Marburger Konzentrationstraining für Grundschulkinder

Ein Kind hat Konzentrationsschwierigkeiten, wenn es ihm schwerfällt, seine Aufmerksamkeit der Situation entsprechend zu steuern.

Es wird immer wieder abgelenkt, kann nicht bei der Sache bleiben und die eigentlichen Aufgaben können nicht in angemessener Zeit bearbeitet werden.

 

Trainingsziele des Kurses:

 

-reflexiver Arbeitsstil statt impulsiven Vorgehen

-Selbstständigkeit

-vernünftiger Umgang mit Fehlern

-Verbesserung der Lernbereitschaft

-Zutrauen in eigenes Können

-Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion

 

Methoden des Marburger Konzentrationstrainings:

Das Training setzt an der Verbesserung der Aufmerksamkeit der Kinder an. Dies geschieht mit Hilfe der Methode der verbalen Selbstinstruktion ( aus kognitiven Verhaltenstherapie ).

 

Mit verschiedenen Übungen werden Feinmotorik, Wahrnehmung, Entspannung, Denk- und Merkfähigkeit sowie Lang- und Kurzzeitgedächtnis trainiert!

 

Dieses intensive Training stärkt Ihr Kind für die Anforderungen des Schullatags.

 

Die Kurskosten von 50,00 Euro beinhalten:

-2 Elternabende

-6 Trainingseinheiten á 75 Minuten (1x wöchentlich)

-Kleingruppen zu max. 4 Kindern

 

Für Anmeldungen schicken Sie uns eine E-Mail an: info@kinderschutzbund-willich.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an: 02154 - 80008